Newsarchiv


April 2014


Fête de la Pétanque / Offene Hessische Meisterschaft Triplette am 10. Mai


Fete_2014_FlyerDer Pétanque Club Gründau lädt am Samstag 10. Mai 2014 zur 10. Fête de la Pétanque ein. Beim beliebten Triplette-Turnier des PCG wird in diesem Jahr wieder die Offene Hessische Meisterschaft ausgetragen und um Punkte für die hessische Rangliste gekämpft.

Um 10.00 Uhr ist Turnierbeginn. Lizenzspieler nicht nur aus Hessen spielen dann auf dem Boulodrome in Gründau-Rothenbergen im Modus A-C-B-D K.O.  Das garantiert mindestens drei Spielrunden für jedes Team. Das Startgeld beträgt 5 Euro pro Person, 100 % Ausschüttung.

Da ein Meistertitel ausgespielt wird erwarten wir zahlreiche Spitzenspieler. Zuschauer können hochklassigen Boulesport und einen interessanten Turniertag erwarten. Für das leibliche Wohl von Spielern und Gästen ist bestens gesorgt.

Fête de la Pétanque Flyer 2014

Prestigeträchtiger MKK Cup am 11. Mai in Ostheim


IMG_2034Am Sonntag den 11. Mai 2014 wird der MKK-Cup bei unseren Boulefreunden in Ostheim ausgetragen. Bereits seit 2003 treffen sich die Boule-Vereine des Main-Kinzig-Kreises jährlich, um den von Altlandrat Karl Eyerkaufer gestifteten Wanderpokal auszuspielen. Über eine Vorrunde in zwei Gruppen qualifizieren sich vier der acht teilnehmenden Vereine für die Finalspiele.

Für uns wird PCG1 in Ostheim antreten. Veranstalter und Mannschaften freuen sich über zahlreiche Schlachtenbummler.

PCG unterliegt Wächtersbach in der Pétanque-Runde Kinzigtal


IMG_2035Unser erster Spieltag in der PRK am 25. April 2014 gegen Wächtersbach ging 1:4 verloren. Gegen die starken Wächtersbacher konnte sich PCG3 lediglich in einem Doublette durchsetzen. Bei einem weiteren Doublette und einem Triplette konnten wir allerdings gut mithalten und mit etwas mehr Glück und Mut hätten wir das Ergebnis auch günstiger gestalten können.

Am nächsten Spieltag treffen wir auf die Ostheimer Boule Brothers (and Sisters). Der Termin ist noch zu vereinbaren.

Osterboule mit 64 gut gelaunten Teams


Osterb_2014_Siegerehrung_webBei schönstem Frühlingswetter fanden sich am Ostermontag 64 Teams, meist aus Hessen und Bayern, auf dem Boulodrom in Gründau-Rothenbergen ein. Ein Doublette reiste sogar aus Luxemburg an. In drei Runden wurde um österliche Leckereien gespielt. Der Wanderpokal für die Sieger, gefüllt mit Süßigkeiten, ging an Florian Panitz und Dimitri Heller. Platz zwei errangen Manfred Höf und André Tütüncü aus Dietzenbach, die Drittplatzierten sind Christian Birk und Lisa Bischoff aus Wiesbaden

Die erste Mannschaft des PCG übernahm die Turnierorganisation und Verpflegung. Das leckere Essen, von deftigen Rouladen, bis zur exotischen Suppe, fand großen Anklang. Die günstigen Preise für Speisen und Getränke tragen ebenso zum familiären Charakter dieses Turniers bei, wie der Verzicht auf Startgeld. (mehr …)

PCG empfängt Bensheim am 23. Mai zur ersten OCH Runde


Mario Halbleib, Dung van Dang, Jenny Reichert, Victor Bockelmann, Nico Müller, Jens Edelmann,  Duy van Dang holten den Pokal 2011 nach Gründau

Die Pokalsieger 2011: Mario Halbleib, Dung van Dang, Jenny Reichert, Victor Bockelmann, Nico Müller, Duy van Dang und Jens Edelmann.

Die erste Runde des Online Cups Hessen ist ausgelost. Der Pétanque Club Gründau empfängt die SSG Bensheim am Freitag, den 23. Mai 2014 auf dem Boulodrome in Rothenbergen. Die PCG-Spieler treffen sich um 18:30, Spielbeginn ist um 19:00. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Parallel können die normalen Freitagabend-Partien laufen. Die OCH-Spieler haben allerdings Vorrang bei der Platzwahl.

In diesem Jahr haben sich 23 Vereine für den Pokalwettbewerb des Hessischen Pétanque-Verbandes angemeldet. In der ersten Runde wird das Feld auf 16 Teams reduziert. Neun Teams erhalten Freilose, dazu kommen die Gewinner aus sieben Partien. Danach geht es im KO-System weiter. 2011 konnten wir den Pokal nach Gründau holen, vielleicht lässt sich an diesen Erfolg anknüpfen.

Die weiteren Begegnungen der ersten Runde und Informationen zum OCH gibt es beim HPV.

Ligaeinteilung und Spielorte veröffentlicht


 

IMG_6581Der Hessische Pétanque Verband hat nach den Relegationsspielen die Ligaeinteilung und die Spielorte veröffentlicht. In der 1. Hessenliga spielt PCG I sowohl am ersten  (3. Mai 2014) als auch am zweiten Spieltag (31.Mai) beim BC Tromm. PCG II tritt in der 3. Liga Nord am 3. Mai in Wörsdorf an, am zweiten Spieltag haben wir eine kurze Anreise nach Hain-Gründau.

Details gibt es auf der HPV-Website:

Ligaeinteilung

Spielorte

Pétanque Runde Kinzigtal – Spielplan 2014


Die Pétanque-Runde Kinzigtal wird mit sieben Main-Kinzig-Vereinen ausgetragen. Jeder der teilnehmenden Vereine spielt einmal gegen jeden anderen. Daraus entstehen insgesamt sieben Spieltage, wobei jeweils ein Verein spielfrei ist. Gespielt wird im Liga-Modus: 1. Runde 2 Triplette, 2. Runde 3 Doublettes.

Alle eingesetzten Spieler müssen Mitglieder im jeweiligen Verein/Spielgemeinschaft sein und dürfen ihre Lizenz nicht bei einem anderen Verein haben.

Der Spielplan: (mehr …)

Osterboule – Doublette 2014


PCG_Ostern2014_FlyerAm Ostermontag, den 21. April 2014 findet wieder unser traditionelles Osterboule statt.

Das Oster-Doublette-Turnier zieht magisch Spielerinnen und Spieler von nah und fern an. Und dabei gibt es noch nicht einmal Preisgelder zu gewinnen. Die Startgebühr besteht aus kalorienbelasteten Naturalien: Eierlikör, Schokohasen, Ostereier, Pralinen und andere Süßigkeiten. Die österlichen Leckereien werden komplett wieder an die Teilnehmer ausgegeben.

In diesem Jahr können sich Besucher an einem Verkaufsstand von Boule Beckmann zum Saisonbeginn mit einem neuen Satz Kugeln oder Zubehör eindecken.

(mehr …)

Viel hilft viel – Arbeitseinsatz am 12. April 2014


Arbeitseinsatz 26.03.2011Wir treffen uns am Samstag, den 12. April, um die Bahnen, das Gelände und die Hütte für die Freiluft-Saison fit zu machen. Beginn ist um 9:30, das Ende ist für 13:30 vorgesehen.

Neben den Mitgliedern, die das Gelände aktiv nutzen, sind  natürlich auch Freunde, Unterstützer und Familienmitglieder als Helfer herzlich willkommen.