Newsarchiv


Juni 2014


Erstes Nocturne 2014 mit viel Spaß für die 16 Teams


IMG_7427 - Arbeitskopie 2Am Freitag, den 27. Juni fand auf dem Boulodrom in Gründau-Rothenbergen das erste PCG-Nocturne 2014 statt. 33 Spieler traten in 16 Doublettes an – ein Einzelspieler fand in einem Douplette Unterschlupf. Gespielt wurden vier Runden und wie es sich für ein Nocturne gehört war erst weit nach Mitternacht Schluss.

Mit vier Siegen und 52:12 Punkten erkämpften sich Lisa Bischoff und Christian Birk den ersten Platz. Mit ebenfalls vier Siegen aber einer schlechteren Punktedifferenz belegten Karl Krummel und Axel Malter den zweiten Platz. Das beste PCG Team mit Karin Schulze und Günter Bohlender schaffte es ebenfalls noch auf das Siegertreppchen. (mehr …)

Souveräner Sieg gegen Groß-Gerau beim OCH


Mit einem souveränen Sieg gegen das Team vom SV Blau-Gelb Groß-Gerau qualifizierte sich PCG1 mit Dung, Jenny, Jens E., Kai, Magic, Malte, Marco, Mario und Pascal für das Viertelfinale im Online Cup Hessen (OCH). Auf dem Gelände der Groß-Gerauer Boule-Freunde war bereits nach den Doublettes klar, dass die Gründauer die nächste Runde erreichen. (mehr …)

Vier Freitag-Nocturnes beim PCG


Nocturne2014 gibt es beim Pétanque Club Gründau vier Nocturnes auf Boulodrom in Gründau Rothenbergen. Gespielt werden freitagabends jeweils vier Runden Doublette formée.

  • 27. Juni 2014 Rock & Boule
  • 18. Juli 2014 Boule & Handkäs
  • 29. August 2014 Boule & BBQ
  • 12. September 2014 Rock & Boule

Das Startgeld von 5 Euro pro Person wird komplett an die besten Teams ausgeschüttet.

–> Der Veranstaltungsflyer zum Download.

–> Aktuelle Veranstaltungsinformationen auf Facebook

2. Runde OCH am 25. Juni in Groß-Gerau


In der zweiten Runde des Online Cups Hessen trifft der PCG auf den SV Blau-Gelb Groß-Gerau. Die Begegnung  findet am 25. Juni 2014 auf dem Gelände neben der Boule-Halle in Groß-Gerau statt. Gespielt wird ab 19 Uhr. Unterstützer unserer Mannschaft sind herzlich willkommen.

Der PCG gelangte kampflos in die zweite Runde, da der Erstrundengegner Bensheim aufgrund terminlicher Probleme nicht antreten konnte.

Beide Teams erfolgreich am zweiten Ligatag


Am 31. Mai 2014 wurde der zweite Spieltag in den hessischen Ligen ausgetragen. In der 1. Hessenliga

konnte PCG I auf der Tromm zwei Siege einfahren und musste sich lediglich LBJ Wiesbaden geschlagen geben. Nach dem ausgeglichenen ersten Spieltag ist die Bilanz nun positiv. Die Spiele im einzelnen:

PC Gründau 1 – LBJ Wiesbaden 1 1:4
PC Gründau 1 – Rumkugler Kassel 1 4:1
PC Gründau 1 – Bornheim Boules 1 3:2

Damit ergibt sich nach dem zweiten Spieltag folgende Tabelle in der 1. Hessenliga: (mehr …)