Fünfte Klasse der Anton-Calaminus-Schule zu Gast


DSCN0035Im Rahmen ihrer Projektwoche verbrachten 19 Kinder der Klasse 5b der Anton-Calaminus-Schule aus Rothenbergen gemeinsam mit zwei Lehrern einen Interessenten Vormittag auf dem Gelände des Pétanque Club Gründau.

Unser zweite Vorsitzende Reiner Dietz begrüßte am Freitag, den 11. Juli 2014 die Gäste und erklärte den Kindern und Lehrern die Grundregeln des Pétanque Sports. Die Kinder zeigten sich mit zahlreichen Fragen sehr aufgeweckt und wissbegierig. Vieles wurde direkt beantwortet, die offenen Fragen beim nachfolgenden Spiel erklärt.

Die Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt und von unseren Mitgliedern Petra Schellhaas, Susanne Westphal und Stefan Westphal betreut. Das gerade Gehörte wurde schnell umgesetzt und es zeigten sich gute Ansätze bei den Schülern. Der Verein und der Klassenlehrer Herr Leinfelder zogen eine positive Bilanz des Vormittags. Mit diesen Eindrücken möchte Leinfelder der Schulleitung weitere Projekttage mit dem PCG vorschlagen. Wir sind für diese Zusammenarbeit mit Schulen gerne bereit und verfügen auf dem Gelände über gute Möglichkeiten Schüler aber auch andere Interessierte an den Pétanque-Sport heranzuführen.