Ostheim erweist sich als gutes Pflaster – Erfolge bei MKK und PRK


Bereits am 11. Mai haben wir mit einem Kernteam aus der ersten Mannschaft und Unterstützung von PCG II beim MKK Cup das Finale erreicht. Als Gruppensieger konnte sich der PCG im Halbfinale gegen Ostheim durchsetzen und musste sich leider im Finale den Wächtersbachern geschlagen geben.

Am 19. Mai traten wir im Rahmen der Pétanque-Runde Kinzigtal wieder in und gegen Ostheim an. Das Gros der Spieler wurde diesmal von PCG III gestellt, ergänzt durch einige Spieler der zweiten Mannschaft. Nach den Triplettes stand es unentschieden 1:1. Von den anschließenden drei Doublettes konnten wir zwei für uns entscheiden und so den ersten Sieg in der diesjährigen Runde verbuchen.

Ein herzliches Dankeschön an die Boules Brothers für die Organisation und Gastfreundschaft.