PCG empfängt Bensheim am 23. Mai zur ersten OCH Runde


Mario Halbleib, Dung van Dang, Jenny Reichert, Victor Bockelmann, Nico Müller, Jens Edelmann,  Duy van Dang holten den Pokal 2011 nach Gründau

Die Pokalsieger 2011: Mario Halbleib, Dung van Dang, Jenny Reichert, Victor Bockelmann, Nico Müller, Duy van Dang und Jens Edelmann.

Die erste Runde des Online Cups Hessen ist ausgelost. Der Pétanque Club Gründau empfängt die SSG Bensheim am Freitag, den 23. Mai 2014 auf dem Boulodrome in Rothenbergen. Die PCG-Spieler treffen sich um 18:30, Spielbeginn ist um 19:00. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Parallel können die normalen Freitagabend-Partien laufen. Die OCH-Spieler haben allerdings Vorrang bei der Platzwahl.

In diesem Jahr haben sich 23 Vereine für den Pokalwettbewerb des Hessischen Pétanque-Verbandes angemeldet. In der ersten Runde wird das Feld auf 16 Teams reduziert. Neun Teams erhalten Freilose, dazu kommen die Gewinner aus sieben Partien. Danach geht es im KO-System weiter. 2011 konnten wir den Pokal nach Gründau holen, vielleicht lässt sich an diesen Erfolg anknüpfen.

Die weiteren Begegnungen der ersten Runde und Informationen zum OCH gibt es beim HPV.