PCG Pétanque-Turniere 2019


Auch in diesem Jahr bieten wir Boule-Freunden auf unserem Gelände in Gründau-Rothenbergen wieder zahlreiche Wettkämpfe. Von Juni bis September findet einmal pro Monat freitagsabends ein Nocturne statt. Durch die Zeitbegrenzung der Spiele ist das Turnierende gegen 1 Uhr absehbar. Das traditionelle PCG-Osterturnier ist ebenso auf der Veranstaltungsliste wie die Vereinsmeisterschaft im August. Die Mitglieder des PCG sorgen wie immer für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer.

Eine Übersicht dieser und weiterer Veranstaltungen bietet die Terminliste.

Osterboule, Doublette formée am Ostermontag

Das Turnier am Ostermontag erfreut sich bei Spielerinnen und Spielern mit unterschiedlichen Leistungsniveaus großer Beliebtheit. In den vergangenen Jahren fanden regelmäßig über 60 Doublettes den Weg nach Gründau-Rothenbergen. Ohne Ranglistenpunkte und Preisgelder ist es ein lockerer Start in die Freiluftsaison, bei dem neben Spaß am Spiel auch die Geselligkeit und das kulinarische Angebot im Fokus stehen. Als Startgebühr sind Süßigkeiten – ein großer Osterhase pro Person oder Vergleichbares – zu entrichten. In drei frei gelosten Runden wird um die besten Naschereien gespielt.

Ostermontag, 22. April 2019, Einschreibung bis 12:45

Nocturnes, Doublette formée

Der PC Gründau veranstaltet an vier Freitagen nächtliche, lizenzfreie Turniere. Gespielt werden jeweils 4 Runden Schweizer System (mit Buchholzpunkten) mit Zeitbegrenzung. Die Startgebühr beträgt 5 EUR pro Person und wird zu 100 Prozent ausgeschüttet. Die Abende stehen jeweils unter einem anderen kulinarischen Motto.

Die Termine: 28. Juni, 19. Juli, 16. August und 20. September 2019, Einschreibung bis 19:15, Spielbeginn 19:30.

Die Vereinsmeisterschaft wollen wir am 17. August ausrichten.