Spaßturnier für Gründauer Vereine und Gruppen


Spieler_auf_PCG_PlatzAm Sonntag, den 22. Mai, veranstaltet der Pétanque Club Gründau auf seinem Boulodrome in Rothenbergen das beliebte Spaß-Boule-Turnier für die Gründauer Vereine und Gruppen.

Eingeladen sind Triplette-Teams (3 Spieler/innen in einer Mannschaft) aus Familien, Vereinen, Behörden, Institutionen, Parteien, etc. Das Turnier steht allen offen, außer Spielern, die die Lizenz eines Petanque-Landesverbandes besitzen.

Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr, die Einschreibung ab 11 Uhr. Gegen gegen 15 Uhr werden die Spiele beendet sein. Das Startgeld beträgt 10 € pro Triplette. Eine vorherige Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, würde uns aber freuen (Kontaktinfos siehe links). Gespielt werden drei Runden. Zwischen den einzelnen Runden sorgt der PC-Gründau für leckeres Essen und Getränke, die zu zivilen Preisen abgegeben werden. Danach folgen die Siegerehrung mit Pokalvergabe und die Auszahlung der Preisgelder.

Boule-Kugeln können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Eine Gelegenheit zum Üben gibt es an den kommenden Freitagen (13. und 20. Mai) jeweils ab 18:30 auf unserem Gelände an der Wiesenstraße.