Sport


Es ist noch nichts entschiedenIm PC Gründau widmen sich Spielerinnen und Spieler unterschiedlichster Alters- und Leistungsklassen gemeinsam dem Pétanque-Sport. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Spiel. Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Ambitionen bei den Vereinsmitgliedern. Manche kommen nur gelegentlich zum Boulespiel; für sie steht der Freizeit- und Unterhaltungswert an erster Stelle. Andere wiederum haben hohe sportliche Ambitionen und beteiligen sich an lizenzpflichtigen Meisterschaften und Turnieren. Unsere Lizenzspieler treten in drei Teams zu den Wettbewerben an.

Hessenliga


Der PC Gründau spielt mit zwei Mannschaften in den Ligen des Hessischen Pétanque Verbandes. PCG1 hat sich seit Jahren in der 1. Hessenliga etabliert. PCG2 ist 2015 abgestiegen und startet in der Saison 2016 in der 4. Hessenliga Nord.

Online Cup Hessen


Noch zwei VersucheOnline Cup Hessen (OCH) wird seit 2004 ausgetragen. Mit einer durchschnittlichen Teilnehmerzahl von rund 30 Vereinen ist er zu einem Standardwettbewerb des Hessischen Pétanque-Verbandes geworden.

Im KO-Modus spielen die Mannschaften um den hessischen Pokal und um die Teilnahme am deutschlandweiten Wettbewerb um den Pokal der Pokalsieger. Inzwischen eine Besonderheit bei Wettbewerben ist, dass neben Doubletten und Trippelten im Tête à tête auch Einzelspieler der Mannschaften gegeneinander antreten.

Pétanque Runde Kinzigtal


Die Spieler von PCG2 bilden das Kern-Team für die Pétanque Runde Kinzigtal (PRK). Die PRK wird von acht Vereinen aus der Main-Kinzig-Region ausgetragen, jeder spielt einmal gegen jeden. Daraus entstehen sieben Spieltage.

Spiel- und Trainingszeiten


Auf dem Boulodrom finden regelmäßig Trainings, kleinere und größere Turniere statt. Gastspieler sind herzlich willkommen. Im Winter steht eine beheizte Zelthalle zur Verfügung.

Im Juni 2015 wurde der Trainingstag von Dienstag auf Freitag verlegt. Freitags findet für interessierte Spieler ein Training der Lege- und Schusstechniken statt, mit Übungen zur Taktik und dem Spielverständnis.

Trainigszeiten:
Freitag: 18:00 Uhr

Kontakt für interessierte Spieler


Neue Spieler sind auf dem Boulodrome und im Verein herzlich willkommen. Für Spielanfänger stehen Leihkugeln in verschiedenen Größen zu Verfügung. Die Teilnahme am Training ist für Spielanfänger und erfahrene Spieler gleichermaßen möglich – am besten freitags vorbei schauen oder vorab per E-Mail informieren. sport@pc-gruendau.de