Aktuelles


PC-Gründau I gewinnt mit 3:2 gegen Wächtersbach I


17. Juli 2021 – 2. Hessenliga A

Heimspiel auf dem Boulodrome in Rothenbergen 

 

PCG II gewinnt gegen Bruchköbel mit 3:2


3. Liga Nord – PCG II gegen Bruchköbel I

26. Juni 2021

 

1. Spielphase Hessen Liga 2021

PCG 2 gewinnt mit 3:2 in Rothenbergen und holt damit einen Siegpunkt.

 

PCG 1 gewinnt gegen Dauborn mit 3:2


2. Hessenliga A am 19. Juni 2021 in Dauborn

 

Glückliche Gesichter nach dem ersten Ligatag in dieser Saison für PCG 1

 

 

Ein weiterer trauriger Abschied


Am 7. März 2021 hat uns Friedrich Habermann im Alter von 90 Jahren verlassen. Friedrich war Gründungs- und Ehrenmitglied des PCG. Bis weit über sein achtzigstes Lebensjahr kam er auf den Bouleplatz und hat seine „Turtles“ immer wieder nah an die Sau gelegt. 

Wir werden ihm ein liebevolles, ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, besonders bei Hildegard. Wir wünschen ihr alle Kraft in dieser schweren Zeit.

Wir trauern um Udo Müller


Unser Vereinsmitglied Udo Müller ist in der Nacht vom 2. auf den 3. März 2021 plötzlich und für uns alle unerwartet verstorben. 

Udo war langjähriges Mitglied des PCG und hat in vielen Spielzeiten unsere Ligamannschaften verstärkt. Im HPV vertrat er uns als Schiedsrichter. Wann immer er gebraucht wurde, stand er mit Rat und Tat zur Seite. In der Turnierleitung und auf dem Bouleplatz hat er sich nie aus der Ruhe bringen lassen und mit seiner besonnenen Art so manches gegnerische Team zur Verzweiflung gebracht.

Udo war ein echter Freund, fairer Spieler, guter Zuhörer und dabei nie um einen pointierten Spruch verlegen.

Er hinterlässt nicht nur im Verein eine Lücke,  sondern auch auf allen Bouleplätzen. Udo wird uns in liebevoller Erinnerung bleiben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Keine Turniere mit externen Gästen in 2020


Lizenzfreies Bild von Pixabay

Nach den ersten Terminen unserer sommerlichen Nocturne-Turniere sagen wir nun alle weiteren Turniere mit externen Gästen für dieses Jahr ab.

Die Abstandsgebote sind im Spiel gut einzuhalten. Schwierig wird es aber bei der Essen- und Getränkeausgabe und bei den gemeinsamen Spielpausen.

Ab dem 22.05. rollen die Kugeln – das Training wird wieder aufgenommen


Wir holen uns den Platz zurück! Unser Hygienekonzept auf Basis der DPV-Leitplanken wurde von der Gemeinde genehmigt und somit können wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Ab Freitag, 19 Uhr, rollen die Kugeln wieder.

Die Kernpunkte: Die Abstandsregeln sind einzuhalten, nur Tête oder Doublette, jeder hat eine eigene Sau und ein eigenes Maßband, Disziplin (Abstand!) beim Messen und Aufnehmen der Kugeln, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen, kein Händeschütteln und Abklatschen.

Ergänzend zu den Empfehlungen haben wir nur jede zweite Bahn geöffnet, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher sind verfügbar. Zudem werden wir die Daten aller Spieler aufnehmen, damit mögliche Infektionsketten nachverfolgt werden können. Die Datenschutzinformationen und das Formular zur Datenerfassung können hier eingesehen werden

Den DPV/DBBPV Flyer gibt’s hier: https://deutscher-petanque-verband.de/wp-content/uploads/2020/04/DPV_Corona_Regeln_0429d.pdf

Wir freuen uns auf euren Besuch – es denn ihr habt Erkältungssymptome. Dann bleibt lieber zuhause!

 

Corona: Auswirkungen auf Veranstaltungen und Sportbetrieb


Lizenzfreies Bild von Pixabay

Lizenzfreies Bild von Pixabay

Angesichts unserer Verantwortung, die Ausbreitung der Infektionen mit dem Corona-Virus zu verlangsamen, hat der Vorstand des PCG folgende Maßnahmen beschlossen:

  • Die Mitgliederversammlung, terminiert für den 27. März 2020, wird verschoben. Laut Satzung soll sie jährlich im ersten Quartal stattfinden. Das gibt uns den Spielraum, zu einem späteren Termin im Jahr erneut einzuladen.
  • Das Osterboule, am Ostermontag, den 13. April 2020 sagen wir ab. Es scheint schon jetzt absehbar, dass sich die Lage bis dahin nicht deutlich entspannt. Während man auf der Bahn noch auf Abstand achten kann, wird es im Bereich der Anmeldung, der Getränke- und Essensausgabe unweigerlich zu Unterschreitungen der empfohlenen Abstände kommen.
  • Der MKK-Cup wird verschoben. Darauf haben sich die beteiligten Vereine mehrheitlich geeinigt.
  • Das freitägliche Training wird ausgesetzt, mindestens bis zum Beginn der Freiluftsaison. Das Zelt bietet uns seit Jahren im Winter gute Trainingsmöglichkeiten, birgt aber aufgrund der Abgeschlossenheit ein erhöhtes Ansteckungsrisiko.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Vereinsmeisterschaft 2019 ab dem 25.10. mit neuem Modus


Da parallel zum geplanten Termin unserer Vereinsmeisterschaft am 19.10. die OHM Tete in Langenselbold stattfindet, haben wir nach einer neuen Lösung gesucht. Wir werden unsere Meisterschaft schieben und splitten und ab dem 25.10. an drei aufeinanderfolgenden Freitagen in den Formationen Tete, Doublette und Triplette austragen. Also:

  • Tete am 25.10.,
  • Doublette am 01.11. und
  • Triplette am 08.11.2019

Die Einschreibung ist bis 18:45 möglich, Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

Der Vereinsmeister wird nach dem Turnier am 08.11. aus den Ergebnissen aller drei Spieltage ermittelt.

Wie immer sind auch unsere Fördermitglieder, Familienangehörige und Freunde unseres Vereins herzlich Willkommen und zur aktiven Teilnahme eingeladen!

Nocturne am 20.09.2019 ist abgesagt


Leider müssen wir aufgrund personeller Engpässe das letzte Nocturne 2019 absagen. Wir bitten um euer Verständnis.