Ab dem 22.05. rollen die Kugeln – das Training wird wieder aufgenommen


Wir holen uns den Platz zurück! Unser Hygienekonzept auf Basis der DPV-Leitplanken wurde von der Gemeinde genehmigt und somit können wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Ab Freitag, 19 Uhr, rollen die Kugeln wieder.

Die Kernpunkte: Die Abstandsregeln sind einzuhalten, nur Tête oder Doublette, jeder hat eine eigene Sau und ein eigenes Maßband, Disziplin (Abstand!) beim Messen und Aufnehmen der Kugeln, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen, kein Händeschütteln und Abklatschen.

Ergänzend zu den Empfehlungen haben wir nur jede zweite Bahn geöffnet, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher sind verfügbar. Zudem werden wir die Daten aller Spieler aufnehmen, damit mögliche Infektionsketten nachverfolgt werden können. Die Datenschutzinformationen und das Formular zur Datenerfassung können hier eingesehen werden

Den DPV/DBBPV Flyer gibt’s hier: https://deutscher-petanque-verband.de/wp-content/uploads/2020/04/DPV_Corona_Regeln_0429d.pdf

Wir freuen uns auf euren Besuch – es denn ihr habt Erkältungssymptome. Dann bleibt lieber zuhause!